AdobeStock_122423302.jpeg

Ich bin Robert Hartmann

Ihr Kandidat für Dessau 
Wer ich bin

Ich wurde 1962 geboren, bin verheiratet, zusammen  haben wir 4 Kinder und aktuell
4 Enkelkinder. Wir haben darüber hinaus eine Großfamilie mit der wir gerne zusammenkommen. Der familiäre Zusammenhalt ist mir wichtig.
 

Ich fühle mich als Mitteldeutscher und Europäer.  Ich bin in Merseburg geboren, aufgewachsen in Mücheln und  in der Lutherstadt Eisleben, später lebten wir  in Halle. Durch  meinem Beruf  kam ich 1986 nach Dessau.

Ich habe nach der Schulzeit eine Tischlerlehre absolviert,  studierte später die Fachrichtung  Restaurierung und bin seit 1994 Dipl. Restaurator für Kunst -und Kulturgut aus Holz. Ich arbeite  in der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz und bin dort Abteilungsleiter für den Bereich Baudenkmalpflege.

 

Ich bin ein Mensch  der die Zuversicht im Herzen trägt. Ich bin davon überzeugt, dass  wir eine positive Zukunft vor uns haben können.  Sie ist aber kein Selbstverständnis und muss erarbeitet werden.  Daher lebe ich nach den Slogan "Mit  Zuversicht Zukunft gestalten" !

 

Ich bin seit 2002 Mitglied der SPD.  Die SPD ist mit ihren Werten für mich die überzeugendste Partei. Aus meiner Sicht  gibt es aktuell keine bessere  Form der Demokratie und Politikgestaltung als ein vielfältiges Mehrparteiensystem.
 

Meine Erfahrung

 

Ich mag meinen Beruf sehr! 

Ich trage als Leiter der Abteilung Baudenkmalpflege  die Verantwortung für die Sanierung und die Erhaltung der Baudenkmäler in der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz. Ich bin somit auch für ein Team von Mitarbeiter*innen zuständig. Darüber hinaus sind auch externe Projektteams zu begleiten. 

Ehrenamtlich war ich von 2013 bis 2019 Vorsitzender des Berufsverbandes der Restauratoren im Land Sachsen-Anhalt und bin somit auch Mitglied im Landesverband der freien Berufe.

Seit 2007 bin ich Stadtrat und kenne somit die kommunalen Probleme und die Schnittpunkte zur Landespolitik.

Weiterhin bin  ich in verschieden Vereinen und im Gemeindekirchenrat in der St. Johannis und St. Marien Gemeinde in Dessau aktiv. Seit 2002  bin ich Mitglied der SPD und ab 2018 Vorsitzender im SPD Stadtverband Dessau-Roßlau. Im Jahr 2007 wurde ich in den Stadtrat gewählt. Insbesondere in dieser Phase habe ich viel Erfahrung in politischer Gremienarbeit gewonnen. Besondere Schwerpunkte sehe ich im Ausschuss für Kultur, Sport und Bildung sowie im Bereich Stadtentwicklung und Wirtschaft. 
Ich bin Mitglied im Landesfachausschuss Kultur der SPD. 

 

Meine Überzeugungen

Glücklich sein heißt für mich, in eine positive Zukunft zu blicken. 

Daher muss Zukunft gestaltet werden. Ich möchte in einer Stadt wohnen in welcher sich meine Kinder und Enkel wohlfühlen. Es muss sozial ausgewogen zugehen, es bedarf einer hohen Lebensqualität, einer intakten Umwelt und es muss vor allem friedvoll sein.

Ich weiß zu schätzen, wie wichtig eine gut funktionierende Gesellschaft ist. 

Das höchste Gut ist Demokratie und ein Rechtsstaat.  Für mich gibt es keine "Die da oben".  Für mich sind Politiker auf Zeit gewählte Mitbürger, die besondere Verantwortung tragen.  

 

Dessau-Roßlau ist eine lebenswerte Stadt, die vom Gartenreich und dem Bauhauserbe geprägt wird. Dies gilt es landespolitisch weiter zu entwickeln. In unserem Stadtbild, im Kulturleben und in der Wirtschaftskraft gibt es noch Defizite, die ohne Unterstützung der Landespolitik nicht zu realisieren sind. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass die Landespolitik sich stärker auf die Probleme unserer Stadt konzentriert.

Signatur_Robert_Hartmann.png
Nachricht an mich.

Vielen Dank für Ihre Nachricht